Wohnviertelbegehung am Donnerstag, 15. November 2018 Treffpunkt 18 Uhr bei Ambucare

 

In der Mariabrunnstraße 73 und 71 befinden sich verschiedene Praxen für Ärzte, für Physio- und Ergotherapie, der Pflegedienst Ambucare und die Marienapotheke.
 

 

Bitte informieren Sie sich über unsere medizinischen und sozialen Angebote in Eriskirch und stellen Sie Ihre Fragen. Gleichzeitig wollen wir vom CDU-Ortsverband von den Verantwortlichen der Praxen und Pflegedienst erfahren „Wo drückt der Schuh?“

 



Tagesausflug nach Kempten – 200 Jahre vereintes Kempten

 

Der CDU-Ortsverband lädt zu einem Ausflug nach Kempten ein, unter der Leitung von Wolfgang und Gertrud Bellgardt.

Samstag, 10. November 2018

Treffpunkt: Bahnhof Eriskirch um 8.45 Uhr, an Gleis 2

  • Zugfahrt über Lindau nach Kempten.
    Mit dem Stadtbus geht es weiter zum Busbahnhof „ZUM“
  • Um 11.00 Uhr starten wir zur ca. 2-stündigen „historischen Stadtführung, incl. Besichtigung der Erasmuskapelle.
  • Eine Mittagpause in der Brauerei Gaststätte „Zum Stift“ neben der Residenz ist von 13.00 – 14.15 Uhr vorgesehen.
  • Am Nachmittag um 14.30 Uhr ist die Besichtigung der Prunkräume in der Residenz incl. kleiner Führung geplant.
  • Anschließend ist noch Zeit für einen kleinen Stadtbummel .
  • Zurück geht es mit dem Bus zum Hauptbahnhof Kempten. Zug-Abfahrt um 16.47 Uhr über Lindau nach Eriskirch, Ankunft ca. 19.00 Uhr.

Die Kosten für Fahrt , Stadt- und Residenz-Führung betragen pro Person ca. 22,-- Euro . Der Betrag wird während der Zugfahrt nach Kempten eingesammelt.

Anmeldungen bei Wolfgang Bellgardt, Tel. 07541-8774 oder 0176-78199366 oder bei Susanne Wagner, Tel. 07541-82661 oder 0157-30060810


Anmeldeschluss: Mittwoch,7. November 2018

 



Herzliche Einladung an alle Interessierten aus Eriskirch

 
Die CDU informiert - Die Entwicklung der Gemeinde Eriskirch anhand von Bildern

 

Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 19 Uhr 30

 Irisstuben - Mariabrunnstraße

 

An unserem kommunalpolitischen Abend möchten wir mit Ihnen über die Entwicklung der Gemeinde Eriskirch sprechen. Welche Aufgaben haben hierbei die Gemeinderäte? Welche Themen werden im Gemeinderat behandelt, wer bringt sie ein und welche Planungen und Besprechungen sind nötig, um zu Entscheidungen zu kommen?

 

Jürgen Saur, Archivar in Eriskirch, zeigt zu Beginn des Abends seine interessante und abwechslungsreiche Diashow zur Entwicklung von Eriskirch. Ganz besonders auch Bilder rund um das „Festhallenprojekt“.

 

Am Beispiel „Festhallenumbau mit Kindergarten“ stellen Gemeinderäte die verschiedenen Arbeitsschritte: u.a. Bedarfsermittlung, Finanzierung, Bürgerbeteiligung, Bauplanung vor.

 

Anschließend informieren die CDU-Gemeinderäte zu den aktuellen Themen: Kindergarten-Schule, Senioren, Bauangelegenheiten, Strandbad. Diskutieren Sie mit uns - uns interessieren Ihre Meinungen und Fragen dazu.

 

Weitere Informationen zur CDU Eriskirch auf unserer Homepage cdu-eriskirch.de und auf den sozialen Medien: facebook.de/CDUEriskirch und twitter.com/cdueriskirch"

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

CDU-Vorstand und CDU-Fraktion Eriskirch: Valentin Gebhard, Heinz Martin, Tobias Plümer, Gudrun Schmid, Bernhard Vesenmayer, Berthold Vetter, Susanne Wagner.


Einladung zur Baustellenbesichtigung

Im Rahmen unserer Wohnviertelbegehungen laden wir alle Eriskircherinnen und Eriskircher ganz herzlich ein:

am Mittwoch, 9. Mai 2018 um 19.00 Uhr

       an der Festhalle zur künftigen Baustelle "Festhalle und Kindergarten"

Architekt Werner Plösser informiert uns ausführlich über die aktuelle Planung und den zeitlichen Ablauf der Bauausführungen. Gemeinsam mit den CDU-Gemeinderäten stehen er und seine Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Ab Juli 2018 beginnen die Vorbereitungen für den Rückbau und Neubau. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse.

CDU Eriskirch
1. Vorsitzende Gudrun Schmid


Wohnviertelbegehung mit Lothar Riebsamen MdB

 

Am Freitag, dem 14. Juli 2017, ab 15.00 Uhr wird der CDU-Ortsverband Eriskirch in Schlatt eine Wohnviertelbegehung mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen durchführen. Den Bürgerinnen und Bürgern bietet sich eine gute Gelegenheit, bundespolitische und kommunale Themen mit dem Abgeordneten und mit Damen und Herren des CDU-Gemeinderates zu diskutieren. 




v.l.: Minister a.D. Ulrich Müller,  MdL August Schuler, CDU-Vorsitzender Bernhard Vesenmayer, Bürgermeisterkandidat Thilo Reiss
v.l.: Minister a.D. Ulrich Müller, MdL August Schuler, CDU-Vorsitzender Bernhard Vesenmayer, Bürgermeisterkandidat Thilo Reiss

Vorstandsitzung mit Gästen